Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Los Lian! Erzähl uns was!!

Bild
Hallo ihr Lieben,

auch wenn Lian nicht der schnellste ist was das Sprechen lernen geht es doch immer mehr voran!

Und dabei ist er sehr kreativ!
Er erfindet Wörter für Sachen die eigentlich ganz anders heissen =) Und meistens verstehe ich auch sofort was er möchte, aber ich muss immer alle aufklären...
Aber viele davon kann er inzwischen auch richtig!

Hier die lustigsten Wörter und was sie bedeuten bzw. bedeuteten:

Neu-Neu - Geld

Kicka - Schuhe und Socken

Miju / Miaum - Katze / Miau

licka-licka - Kille-kille beim kitzeln

eino - ich möchte das haben! (Wir denken wegen EINS oder EINEN )

tieta / ticka - Uhr / Tick Tack

ticka / Kräcka - Trecker

äbäll - Ball

Wusch - Wurst

autau - trinken, seine Flasche

Länger / Nänger / An-Nänga - Anhänger

Was reden eure Kinder so für lustige Sachen??

Schönen Abend euch, Eure

Erstausstattung die Zweite

Bild
Hallo ihr Lieben, 
Es sind nur noch ein bisschen mehr als hundert Tage und da ja jetzt bald die Frühlingssaison der Babybörsen und -Flohmärkte beginnt mache ich mir schon mal Sorgen Gedanken darüber was wir alles noch bzw. wieder brauchen. Auch darüber was nach der Geburt vom grossen Bruder geerbt wird und dann für den vielleicht neu gekauft werden kann/muss.
Bei den Klamotten schaut man ja doch trotzdem nach diesen kleinen süsses Sachen... Aber ich muss mir keinen Stress machen =)
Dafür habe ich meinen Post vom November 2013 wieder Raus gekramt: Die Sache mit der Erstausstattung... Die List kopiert und gehe sie jetzt mal durch...
GRÜN brauchen wir noch (teilweise)
ROT wollen wir nicht oder brauchen wir nicht mehr/wieder 
SCHLAFEN Babybett, Wiege, Stubenwagen, Hängewiege oder Beistellbett Ein Babybett werden wir nicht nochmal kaufen, Lian bekommt ein grosses und vererbt sein Gitterbett was ja eh schon zum Kinderbett umgebaut ist. Für die Zeit neben unserem Bett möchten wir wieder eine Wiege ha…

HALLO 24. Schwangerschaftswoche

Bild
Hallo ihr Lieben, 
da der Zwerg mal wieder Mittagsschlaf macht komme ich auch mal wieder zum bloggen. (Er soll heute lange auf bleiben deswegen habe ich ihn eben in den schlaf gekuschelt den süssen kleinen Mann!)
Heute ist mal wieder Wochenwechsel! Sprich ich bin heute 23+0 und freue mich jedes mal mehr das wieder eine Woche geschafft ist und es dem Ende inzwischen näher ist als dem Anfang =)
Ich nehme inzwischen wieder Magnesium weil ich Abends nach einem anstrengenden Tag oft einen harten Bauch habe der auch ein bisschen weh tut. Das Magnesium soll und scheint da gut zu helfen... oder meine Tage waren nicht anstrengend "genug"! 
Andere Problemchen oder Wehwehchen habe ich zur Zeit nicht und freue mich da sehr drüber! 
Das grosse Fressen ist auch hier angekommen. Nachdem ich die ersten Frauenarzttermine immer nur abgenommen hatte kommt jetzt doch auch mal was auf die Waage drauf!  Mein absoluter Favorit ist dabei Apfelmus. Muss ich aus meiner Zeit in Holland mitgenommen ha…

der Rabenmutter-Tag

Bild
Hallo ihr Lieben, 
auf Instagram gab es wieder mal so einen Tag bei dem man eine kleine "Aufgabe" bekommt und dann den nächsten markiert.  Dieses mal ging es darum ein paar Dinge zu nennen warum man eine "Rabenmutter" ist.  Auch ich habe mit gemacht: 

Ich habe auch ein paar andere Mamas in meiner Liste die mit gemacht haben und wir haben doch alle irgendwie das gleiche oder ähnliche Sachen. Wirklich schlimme Sachen habe ich persönlich nicht gelesen oder erzählt bekommen. 
Ich fand es witzig und interessant zu sehen dass man doch nicht die einzige Mutter ist die irgendwann mal etwas macht was nicht dem perfekten Bild entspricht.  Solche Fehler sollten sich eingestanden werden finde ich und helfen doch auch bei der Selbstreflexion. Warum also anderen Müttern das perfekte Bild vorspielen und keine Fehler eingestehen?!  Und was viel schlimmer ist, warum sich selber keine Fehler eingestehen?!  Schön fand ich auch wenn das Mütter von Neugeborenen oder sehr kleinen Babys…

Auf zu neuen Ufern

Bild
Hallo ihr Lieben,
bei mir wird sich in den nächsten Wochen ein bisschen was verändern...
Wir werden sehen wie viel und wie weit, aber es wird auf jeden Fall ein bisschen was neues zu berichten geben.  Ich habe mir zu meiner Momentanen Elternzeit, die ja auch noch bis Mai 2016 gehen wird (mindestens) eine kleine Aufgabe gesucht. Ich glaube mehr der Abwechslung wegen als des Geldes (das ist aber auch ein wichtiger uns guter Bestandteil).  Was genau das ist werde ich euch berichten wenn es alles etwas genauer und gefestigter ist. Im Moment teste ich es noch... 
Deswegen werden die Videospiel-Posts sicher (noch) ein bisschen weniger, aber ich denke mit zwei Kindern wird es das eh... obwohl ich noch ein paar Sachen habe. Leider fehlt mir nur immer das Bildmaterial dazu und dann schiebe ich es doch wieder auf. 
Im Zusammenhang mit der neuen Aufgabe (ich möchte es nicht Job oder Arbeit nennen... Zumindest noch nicht) werde ich auch mal schauen ob ich mich wieder ein bisschen mehr mit Beauty…

Die Sache mit dem Namen

Bild
Hallo ihr lieben, 
Die Schwangerschaft nähert sich langsam aber sicher dem Ende, die hälfte ist schon seit zwei Wochen geschafft und irgendwie wird es langsam ernst. 
Und was beim letzten mal schon lange erledigt war ist dieses mal um so schwerer... 
Die Suche nach einem Namen. 
Unser erster Sohn war was das angeht ein echter Glückstreffer. Wir haben zusammen auf eine Liste geschaut und haben Zeitgleich auf seinen Namen gezeigt und waren uns sofort einig. Das war schon in der 15. oder 16. Woche, direkt nachdem der Gyn uns verraten hatte dass es ein Junge wird. 
Dieses mal wissen wir es ja auch schon lange dass es ein Junge wird. Beim letzten mal hat er es auch noch einmal bestätigt und es bleiben eigentlich auch keine Zweifel übrig.  Und eigentlich haben wir ja auch noch genug Zeit zu suchen, aber ich weiss langsam echt nicht mehr wo ich noch schauen soll...  Wir haben aber auch recht strenge Kriterien die auch nur auf Lians Namen passen =)
- kurz - eher selten (als Erzieherin kenne i…

Schon wieder die unendliche Geschichte: Schlaf...

Bild
Hallo ihr Lieben,
Mitte November habe ich ja hier: Gegen das Familienbett - oder doch nicht??? über meine neuen Erfahrungen mit dem Familienbett geschrieben.  Irgendwie kursiert dieses Thema im Netz zur Zeit auch wieder sehr, aber die Gedanken für diesen Post geistern mir schon lange im Kopf herum. 
Da war es ja noch ganz neu, heute ist es schon gut zwei Monate her das Lian das erste mal bei uns geschlafen hat. 
Und JA, er tut es immer noch. 
Und JA, irgendwie gefällt es mir bzw uns Erwachsenen auch! Natürlich hat es auch Nachteile, aber im grossen und ganzen sind die so nebensächlich dass er gerne noch ein bisschen bleiben darf.  Ich spüre ausserdem dass er im Moment einfach diese Nähe braucht, er will sogar beim Auto fahren meine Hand halten und teilweise Nachts das ich meinen Arm um ihn lege (was ihm dann aber immer zu warm ist, deswegen muss die Decke dann weg =) der Süsse!).  Und ja, vielleicht brauche ich auch noch ein bisschen seine nähe, denn bald muss ich meinen Körper teilen…

15 für 2015 - mal wieder ein paar Aufgaben für mich

Bild
Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und ganz viel Glück und Erfolg in 2015! 
Wir haben Silvester schön gemütlich und unter netten Leuten verbracht. Wir waren zusammen mit meinem Schwiegereltern bei meinem Schwager in Spee mit Frau und Kind. Es gab lecker Essen und für mich ganz viel Fanta =)   Dort konnten wir die Kinder hin legen und kurz vor zwölf haben wir Lian dann zum knallen und nach hause fahren wieder aus den Federn geholt.  Wir hatten aber abends schon ein bisschen für die kleinen geknallert. 
Nun zu meiner neuen Aufgabe: 
"15 für 2015"
Ich habe mir zwar noch nie "Gute Vorsätze" gemacht, aber warum nicht mit fast 30 noch schnell damit Anfangen? =) Schaden kann es ja nicht... Und ihr müsst dürft mehr oder weniger live dabei sein! =) hehe...
Die Liste ist wieder ohne besondere Priorität oder Reihenfolge.
Also los:
1. Den Flur Tapezieren ERLEDIGT!!!
2. Den Smart gegen ein Auto mit min. 4 Sitzen tauschen
3. Einen Tagesausflug oder einen kle…