Frohes Neues Jahr! 2018

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr seit alle gut in das neue Jahr rein gekommen und habt schön gefeiert - was auch immer das für euch bedeutet! 
Wir waren bei Freunden, das dritte Jahr in Folge, mit Kindern im ungefähr gleichen Alter und haben dort einen schönen Silvesterabend verbracht und dann auch noch einen schönen Neujahrstag. 

Habt ihr Gute Vorsätze für das neue Jahr?
Ich halte da ja wenig von muss ich gestehen. Warum brauche ich für eine Diät, mit dem Rauchen aufhören oder mehr Sport einen bestimmten Tag? War mir leider noch nie ganz klar. 
Ihr seht also... Ich habe keine Vorsätze, wünsche euch mit euren ganz viel Erfolg und gutes Gelingen. 

Trotzdem freue ich mich schon sehr auf das neue Jahr! 
Wer mir auf Instagram folgt hat wahrscheinlich mit bekommen das wir vor einem Monat umgezogen sind. Aus einem einsamen Haus im Wald in eine Stadtwohnung. Natürlich war uns von Anfang an klar das wir da nicht für immer bleiben werden mit den drei Kindern, das es allerdings nur vier Monate werden war uns nicht klar... =) 


Dieser Umzug wird einige Veränderungen mit sich bringen!
Wir verlassen nicht nur unsere Stadt, den Kreis in dem wir Leben, wir verlassen sogar unser Bundesland! Trotzdem sind es nur 10km die wir weiter ziehen, wir bleiben also trotzdem in der Nähe von der Familie meines Mannes und unserer Freunde.
Dort haben wir das 180qm und genug Zimmer für alle, jeder bekommt sein eigenes Kinderzimmer und für meine Kreativ- und die Zockersachen meines Mannes bleibt auch noch ein Zimmer über. Wir haben wieder einen Garten und der örtliche Kindergarten und die Grundschule liegen direkt vor der Tür.
Natürlich hoffen wir das wir für die drei einen Platz dort bekommen oder zumindest für die beiden Grossen, angemeldet sind sie fristgerecht und wenn ich mich richtig erinnere müssen Vorschulkinder genommen werden. So müssen wir nur ein paar Monate überbrücken. Unser jetziger Kindergarten liegt dann 20km weg und das ist bei den heutigen Spritpreisen und unserem Wagen nicht besonders toll.
Sollten alle drei einen Platz bekommen heisst es für mich auch wieder arbeiten gehen. Darauf freue ich mich auch schon wieder sehr! Ich weiss noch nicht wo und wie, ob ich wieder in meinen alten Beruf als Erzieherin zurück gehe oder vielleicht wieder in den Einzelhandel... Das wird sich dann zeigen. Da bin ich ja offen für neues!

Diese Woche bin ich 30 geworden und auch nach zwei Tagen ist es noch nicht mit mir zu Ende gegangen. Komisch...
Dabei machen immer alle so einen Aufriss darum?! 

Ihr seht also, schon zu Beginn des Jahres ist hier einiges los und es wird auch nicht langweiliger =) 

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Eure 





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gespielt: Skylanders Giants (XBox 360)

Ein grosser Haufen Geschenke