ein bisschen was von Jahresendstimmung

Guten morgen ihr Lieben,

Es ist so weit der Dezember ist angebrochen und droht schon wieder viel zu schnell an uns vorbei zu ziehen! Das Weihnachten aber auch jedes Jahr so furchtbar überraschend kommen muss! Verrückt!

Hier ist deswegen natürlich auch eine Menge los!
Nikolaus lassen wir dieses Jahr zwar nur ganz ganz klein ausfallen, aber trotzdem ist da diese Stimmung und überall strömt Stress auf einen ein.
Jeder will wissen was wir oder der Kleine zu Weihnachten wollen und wer wann wie wo den Enkel zu Weihnachten sieht. Da werden aus einem Fest mal ganz schnell 4 oder 5 Feiern. So viel zum Thema Besinnlichkeit…
Aber eigentlich mag ich Weihnachten.
Ich mag die Lichter überall (wenn sie nicht zu bunt blinkend sind…)
Ich mag den Geruch von Keksen
Ich mag Weihnachtsmärkte
Ich mag es andere Leute zu beschenken
Ich mag es natürlich auch überrascht zu werden
Ich mag Schnee
Ich mag Kerzenschein
Mit Kind bekommt das ganze halt noch mal ganz neue Seiten, gute und schlechte.
Nun hat der Zwerg ja 4 Tage vor Heiligabend auch noch Geburtstag… Das tut mir ehrlich Leid für ihn! Ich selber habe zwar 1,5 Wochen danach Geburtstag weiss aber wie doof es als Kind ist ein ganzes Jahr warten zu müssen. Ausserdem kommt es nicht selten vor das Weihnachten auf das Wochenende nach seinem Geburtstag fällt, so dass er da oft nicht feiern kann.
So richtige Ruhe für seinen Geburtstag wird es wohl nicht geben. Aber dafür ist die Wohnung an seinem Geburtstag immer hübsch geschmückt und um zu wenig Kekse braucht er sich auch keine Gedanken machen =).

Aber nun Gut, an seinem Geburtstag (ein Freitag) machen wir dann nur eine kleine Runde mit ein paar Freunden und mit der Familie wird dann Samstags ordentlich auf den Putz gehauen.
Das sind zwar beides kleine Kreise aber wo ich die Leute hin packen soll weiss ich leider noch nicht… Das wird aber sicher klappen und ich werde es mir auch nicht nehmen lassen euch von der Party zu erzählen =)
Denn auch hier… Im Grunde freue ich mich schon seit etwa 350 Tagen auf diesen Tag und werde ihn so toll wie Möglich machen für alle Beteiligten.

Dieses Jahr steht auch noch ein bisschen was anderes an…
Der Adventskalender für euch, meine lieben Leser. Und die anschliessende Verlosung.
Morgen ist Weihnachtsfeier von DRK, aber mal sehen ob ich es da hin schaffe weil der Konsolenpapa Nachtschicht hat.
Am 12. ist dann von meiner Arbeit vor der Geburt die Weihnachtsfeier, da muss der Zwerg zu Oma und Opa und ich hoffe das er sich dieses Mal ein bisschen schlafen legt.
Eine liebe Freundin die in Ungarn studiert ist hier und ich will sie unbedingt treffen (sie ist auch zu Zwergies Geburtstag eingeladen, aber trotzdem)
Ich habe noch so viele Ideen für hier das ich ein paar davon wahrscheinlich aufs nächste Jahr rausschieben werden (ausser natürlich der Jahresrückblick, ein Stand der Dinge bei 30 in 300 und das nächste "Als Mami noch klein war").
Ein Outfit für Juniors ersten Geburtstag will genäht werden.
Ein Nebenjob ab Januar wäre schön zu finden.

… und sicher noch ein bisschen mehr…

Und dann beginnt auch schon 2014!
Gute Vorsätze? Na das spare ich mir mal, ich habe ja schon vor einiger Zeit 30 in 300 angefangen, das muss erstmal reichen. =)

So, ich werde mal schauen dass wir alle mit einem Lächeln in das neue Jahr starten und nach Möglichkeit nicht wieder in einem Krankenhauszimmer =)

Eine besinnliche Adventszeit wünscht euch eure


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gespielt: Skylanders Giants (XBox 360)

Ein grosser Haufen Geschenke